Breitensportwettbewerbe Rollstuhltanz

Bei den HATATA bieten wir dieses Jahr folgende Breitensportwettbewerbe im Rollstuhltanzen an:

KOMBI

Bei diesem Wettbewerb, in dem eine/e Rollstuhlsportler/in mit einem/einer Fußgänger/in tanzt, werden die Tänze Langsamer Walzer, Tango, Samba und Rumba getanzt.

 

DUO

Die zwei RollstuhlsportlerInnen, die in diesem Wettbewerb miteinander tanzen, tanzen Langsamer Walzer, Tango, Cha-Cha-Cha und Rumba.

 

In beiden Wettbewerben wird jeweils eine Vor- und eine Endrunde getanzt. Die sonst übliche Unterteilung in Behinderungsklassen LWD* 1 (hohe Lähmung) und LWD* 2 (tiefere Lähmung bzw. minimales Handicap) wird nicht vorgenommen.

* LWD = Level Wheelchairdancesport

 

Startmeldung

Ihre Meldung für die Breitensportwettbewerbe richten Sie bitte an sport@hannoversche-tanzsporttage.de. Bitte geben Sie hierbei auch an, in welchem Wettbewerb (Kombi oder Duo) Sie starten wollen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.