Breitensportwettbewerbe Rollstuhltanz 2020

Bei den HATATAs führen wir die Gemeinsamen Landesmeisterschaften der Länder Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern durch.
Alle Turniere sind allerdings auch offen für alle Breitensport- Rollstuhltänzer aus anderen Landesverbänden.

Kombi:
In diesem Wettbewerb tanzt ein/e Rollstuhlsportler/in mit einem/einer Fussgänger/in.
Tänze bei den Anfängern: Langsamer Walzer, Tango und Samba
Tänze bei den Fortgeschrittenen: Langsamer Walzer, Tango, Samba, Cha Cha Cha.

Duo:
In diesem Wettbewerb tanzen zwei Rollstuhlfahrer/innen miteinander.
Tänze bei den Anfängern: Langsamer Walzer, Tango und Samba
Tänze bei den Fortgeschrittenen: Langsamer Walzer, Tango, Samba, Cha Cha Cha.

In allen Wettbewerben wird eine Vorrunde und eine Endrunde getanzt.

Bitte beachten:
Paare die bei Weltmeisterschaften, Europameisterschaften, Deutschen Meisterschaften, German Open oder Leistungssportturnieren teilgenommen haben, sind nicht startberechtigt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.